Verabschiedung in den Ruhestand

Verabschiedung 270322
Bildrechte: Pfarramt Birk-Seidwitz
Verabschiedung Geschenk 270322
Bildrechte: Pfarramt Birk-Seidwitz
oben: Ursula "Uschi" Zapf, Pfr. Matthias Öffner, Brigitte Hagen (v. links) - unten: Glückwunschbäumchen

Bereits am 27. März 2022 wurde die langjährige Pfarramtssekretärin Brigitte Hagen nach rund 25 Jahren in ihren kommenden Ruhestand verabschiedet. Zusammen mit Uschi Zapf, die schon 2020 ihren Mesnerdienst übergeben hat und wegen der Corona-Pandemie bislang nicht gebührend für ihren wertvollen Einsatz gefeiert werden konnte.

Mit einem Gottesdienst extra für Frau Hagen und Frau Zapf, schön gestaltet und getragen von den Kirchenvorständen aus Seidwitz, Birk und Seybothenreuth, untermalt von Gesang und Musik des Frauensingkreises unter Leitung von Martina Schill sowie des Posaunenchors, wurde dem langjährigen Wirken beider Frauen gebührend gedankt.

Im Anschluss daran ging es hinaus in - passend zum Anlass - strahlenden Sonnenschein. Dort erwarteten Frau Zapf und Frau Hagen alle Gratulanten an Stehtischen zu einem kleinen Umtrunk in geselliger Runde.

Zwei Mandelbäumchen wurden beim Auszug aus der Kirche mit Glückwünschen und Wünschen für die Zukunft von den Gottesdienstteilnehmern geschmückt und anschließend überreicht. Sehr zur Freude von Brigitte, die sich so ein Bäumchen schon lange gewünscht hatte. 

Liebe Uschi, liebe Brigitte: Vielen Dank für euren langen, so wertvollen Einsatz für unsere Kirchengemeinde!

Wir wünschen Euch jetzt viel Freude an eurer neu gewonnenen Freizeit und hoffen, euch auch weiterhin als treue Gemeindemitglieder zu behalten.